The Elder Scrolls Online – Charaktererstellung

Die Entwickler hinter The Elder Scrolls Online (Zenimax Online) haben ein neues Video ins Netz gestellt, in welchem sie die Charaktererstellung genauer vorstellen. Man sei sich bei Zenimax Online bewusst darüber, dass die Spieler viel Wert auf vielfältige Möglichkeiten beim Designen der Spielfigur legen, da es typisch für die Elder Scrolls Serie sei. Tatsächlich konnte man Stunden mit den Charaktererstellungen in Oblivion und Skyrim verbringen und genau dies wird man wohl auch in The Elder Scrolls Online erneut können.

Im Video kann man schön sehen, dass die Entwickler hier Wort halten und man tatsächlich einiges an Einstellungen vornehmen kann. Mit Hilfe der bekannten dreieckigen Schieberegler kann man dabei wunderbar die Proportionen bestimmen – zum Beispiel mit den Eckpunkten fett, dürr und muskulös. Die Größe ist dabei auch vollkommen unabhängig von der Rasse einstellbar und es gibt zahlreiche dekorative Funktionen wie Tattoos und ähnliches. Alles in allem scheint die Charaktererstellung in The Elder Scrolls Online sehr umfangreich ausgefallen zu sein und geht sehr in die Tiefe. Ich denke auch, dass eine gelungene Charaktererstellung ein sehr wichtiger Aspekt in derartigen Spielen ist.

Persönlich war ich anfangs eher sehr skeptisch, was das Spiel angeht. Ich bin generell nicht wirklich ein Fan dieser gewaltigen MMO-Welle der letzten Jahre. Mir kam es beinahe so vor als würde man versuchen einfach jedes beliebte Franchise irgendwie in eine MMO Korsage zu pressen. Gerade bei The Elder Scrolls Online war das für mich erstmal merkwürdig, aber mittlerweile bin ich durchaus bereit dem Spiel eine Chance zu geben.

The Elder Scrolls Online soll 2014 für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

 

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive