Amazon Instant Prime Video getestet

Wieder mal ein Blick über den Tellerrand: Amazon Instant Prime Video wurde ja vor kurzem auch von uns vorgestellt, da die Veröffentlichung erstmal großen Wirbel im Internet verursachte. Zwar gehört dieses Angebot immer noch nicht zum Thema des Blogs, aber hin und wieder möchte man dann auch auf interessante Angebote hinweisen. Da man Amazon Instant Prime Video 30 Tage kostenlos testen kann, habe ich mir das nicht nehmen lassen. Allerdings sollte man daran denken, dass wenn man das kostenlose Angebot nutzt es auch wieder rechtzeitig wieder zu kündigen, sofern man den Dienst nicht weiter nutzen möchte.

amazon

 

Auswahl, Streaming und Verbindung

Wichtig bei solchen Videoportalen ist natürlich immer das Angebot. Der beste Dienst nützt nichts, wenn dort nur schlechte oder langweilige Filme oder Serien angeboten werden (was man leider sehr oft bei vergleichbaren Diensten hat). Bei einem Blick über die Bibliothek von Amazon Instant Prime Video findet man sowohl Klassiker wie Gladiator oder Pulp Fiction, sondern auch Filme die vor noch gar nicht langer Zeit erst im Kino liefen. Auch bei den Serien findet man sicherlich alles was man sich wünscht – The Big Bang Theory und Supernatural inklusive. Insgesamt findet man 14 000 Titel in der Datenbank (Filme und einzelne Serien Episoden). Bedenkt man aber, dass es sich hierbei um Amazon handelt, kann man auf jeden Fall davon ausgehen, dass das Angebot noch massiv erweitert wird.

Von der technischen Seite her gab es auch keinerlei Probleme. Die Server von Amazon laufen stabil und so kommt es nicht zu Rucklern oder Aussetzern beim schauen. Beeinträchtigt wird das Vergnügen höchstens durch die eigene Verbindung. Das Streamen in HD funktionierte auch reibungslos.

Angeboten wird Amazon Prime Instant Video derzeit für PC, einige Konsolen, SmartTVs und Iphone, Ipad und das hauseigene Kindle. Nutzer von Android Geräten schauen noch in die Röhre, aber da wird Amazon sicherlich noch dran arbeiten.

Alles in allem gibt es wohl kaum ein besseres Angebot, denn 50€ sind schon beinahe unschlagbar. Somit wird Amazsons Streaming Dienst unter Garantie den Markt ganz schön aufmischen. Der Online Versandhaus-Riese hat hier ein sehr attraktives Angebot auf die Beine gestellt.
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive