Amazon Prime Instant Video gestartet

Ausnahmsweise mal ein Thema, welches nicht direkt mit Spielen zu tun hat, aber dennoch auf jeden Fall einen Blick wert ist. Der große Versandhaus Amazon legt die Angebote Amazon Prime mit dem beliebten Lovefilm zusammen. Für Kunden von Lovefilm wird alles sogar noch günstiger und erhählt obendrein noch die Vorteile von Prime hinzu. Wer sich das ganze mal anschauen möchte hat die Möglichkeit dazu, denn es man kann Amazon Prime Instant Video aktuell 30 Tage kostenlos testen. Es ist auf jeden Fall einen Blick wert und die Umstellung zieht bereits eine Menge Aufmerksamkeit auf sich, weswegen es auch bei uns in den News landet.

Durch den Zusatzdienst Prime bekamen bisher Kunden von Amazon ihre bestellte Ware besonders schnell und erhielten darüber hinaus einmal im Monat ein eBook für Kindle kostenlos ausgeliehen. Durch die Zusammenlegung mit Lovefilm zu Amazon Prime Instant Video erhalten Kunden nun auch noch Zugriff auf rund 12.000 Filme und Serien von Lovefilm.

Preisgestaltung

Folgende Möglichkeiten gibt es für Kunden:

  1. monatlich kündbares Abo zum Preis von 7,99€ (inkl. MwSt.) im Monat mit unbegrenztem Zugriff auf über 12.000 Filme und Serienepisoden.
  2. als Jahresabo: Amazon Prime inkl. Instant Video zusammen für nur 49 Euro im Jahr (entspricht € 4,08 im Monat). Prime Instant Video Mitglieder haben außerdem Zugang zu exklusiven Serien-Hits wie RevengeScandal und auch original Amazon Serien, wie z.B.  Alpha House, ab dem 28.02.2014 und bald ist ebenso Betas zu sehen.
  3. Neben dem monatlichen und jährlichen Modell bietet Amazon Instant Video auch die Möglichkeit über 25.000 Filme oder Serienepisoden im Einzelabruf (Amazon Instant Video Shop) zu leihen oder zu kaufen.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive