Wie Online Gambling salonfähig wurde!

Das Internet vollzog in nur ein paar „wenigen“ Jahren eine enorme Entwicklung. Und anfangs mehr oder weniger unbemerkt entwickelte sich ein ganz eigener Nutzungsbereich des Webs: Online Gambling. Damit Glückspiel online und auf Softwarebasis überhaupt funktioniert, waren vereinfacht gesagt drei wichtige Schritte notwendig:

Hat Mobil-Gaming bald den Vorrang?

Die Gaming-Welt erlebt gerade zweifellos ein Comeback. Design und Verwendung durchlaufen viele Veränderungen, die am Anfang des Gamings noch unvorstellbar waren. Laut der Statistik-Website Statista ist das Mobil-Gaming für 16% der weltweiten jährlichen Gesamteinnahmen der Gaming-Industrie verantwortlich. Eine weitere Studie hat gezeigt, dass das in Europa führende Land Deutschland 2013 stolze 290 Millionen Euro Umsatz durch Mobil-Gaming erzielt hat.

Große Affen in Games

Was habe ich es früher geliebt. Das Game Donkey Kong. Dabei war es im Vergleich zu heutigen Games ein wirklich sehr simples Spiel. Es hat trotzdem jede Menge Spass gemacht. Das Spielprinzip war dabei einfach. Als Spieler klettert man diverse Leitern nach oben, um ganz oben ein Ziel zu erreichen. Auf dem Weg dorthin muss man diversen Hindernissen ausweichen, die einem entgegen geworfen werden. Nicht zuletzt hat dieses Game eine der populärsten Nintendo Figuren und ganz sicher eine der insgesamt bekanntesten Spielfiguren überhaupt hervorgebracht: Donkey Kong!

Die Durchbrüche im Videospielrealismus

Egal ob es sich um ein simples Jump-n-Run, ein gewalttätiges Shoot-em-Up oder eine Kasinosimulation handelt, der Heilige Gral für viele Videospielentwickler ist: mehr Realismus.

In den letzten Jahren haben wir unglaubliche Fortschritte in der Gaming-Technologie erlebt, die für eine unheimlich detailreiche Grafik gesorgt haben, und die Entwicklungen im Genre der Open-World Spiele haben uns eine Unmenge an möglichen Aktivitäten in diesen offenen Videospielwelten zur Verfügung gestellt.

Twitter

Archive