Allgemein

Wii U – Hacks, Zelda und Preissenkung

Eigentlich sollte die Wii U ja Nintendo ins Zeitalter der NextGeneration Konsolen bringen und besonders innovativ sein – ähnlich der Wii. Klappen wollte das irgendwie nicht so Recht und die Konsole ist auch alles andere als innovativ diesmal. Was nicht heißt, dass die Wii U eine schlechte Konsole wäre. Im

Electronic Arts sichert sich Star Wars Lizenz

Nach dem Verkauf seiner Rechte an Star Wars an Disney und dem Schließen des legendären Spielentwicklers LucasArts war es nur eine Frage der Zeit, bis die Lizenzen für Star Wars Spiele an andere Entwickler verkauft werden. Den Zuschlag dafür sicherte sich nun Electronic Arts, der Publisher der zur schlechtesten Firma

Metacritic – einflussreiches Wertungsportal analysiert

Metacritic ist die unangefochtene Nummer 1, wenn es um Vergleiche und Durchschnittswertungen von diversen Spielemagazinen geht. Wer bei Steam ein Spiel kauft entdeckt sehr oft die Metacritic-Wertung auf der Shop-Seite. Auch viele Spieler schauen vor dem Kauf eines Spiels bei Metacritic vorbei und informieren sich über die globalen Wertungen und die Durchschnittswertungen von Spielen. Allerdings handelt es sich bei diesem Wert um keine durchschnittliche Wertung, sondern um einen gewichteten Durchschnitt – manche Magazine haben einen größeren Einfluss bzw. Gewicht, als andere. Und genau über diesen Einfluss machen die Betreiber der Seite seit jeher ein Geheimnis.

Star Wars Jedi Knight – Quell-Codes veröffentlicht

Kurz nach der Schließung von LucasArts durch Disney veröffentlichte nun der Entwickler von Jedi Knight: Jedi Outcast und Jedi Academy den kompletten Quell-Code der beiden Spiele. Weiterhin verkündete das amerikanische Studio Raven Software, dass man die Erfahrung der Zusammenarbeit mit LucasArts sehr zu schätzen wusste und es genossen hatte. Außerdem

Twitter

Archive