Hot Games

Sicherheit im Online Gaming

Der sogenannte Telekom Hack hat es vielen vor Augen geführt. Plötzlich waren unheimlich viele Nutzer von einem Angriff aus dem Internet betroffen. Der Grund war, dass ein paar Bad Guys es auf Router abgesehen hatten, die eine spezielle Sicherheitslücke aufgewiesen haben. Ziel war dabei nicht, wie es letztendlich passiert ist, diese Router vom Netz zu trennen, sondern Schadsoftware auf die Router aufzuspielen. Diese Software sollte dann die befallenen Router in ein sogenanntes Botnetz integrieren. Dass es dann dennoch anders kam und diese Router im Prinzip „nur“ vom Netz getrennt wurden, lag einzig und allein an der fehlerhaft programmierten Schadsoftware.

Instant mobile Games ohne Installation

Mobile Games machen jede Menge Spass. Längst hat die Gaming Industrie Smartphones als Game Plattform entdeckt und entwickelt schon seit einiger Zeit wirklich beeindruckende und unterhaltsame Spiele für unsere mobilen Dauerbegleiter. Der Nachteil ist aber oft, dass die meisten Games auf einem der App Stores heruntergeladen werden müssen und teilweise erheblichen Speicherplatz auf dem Smartphone belegen.

Was dürfen wir als Nächstes von Grand Theft Auto erwarten?

Da uns im Oktober bereits ein neues Grand Theft Auto-DLC in Form eines spannenden Biker-Updates beschert wurde, kamen viele Fragen darüber auf, was wir als Nächstes von dem bahnbrechenden Spiel erwarten dürfen.

Von den Entwicklern Rockstar Games sind bisher ein paar grandiose DLCs erschienen, die altbekannte Spiele von Deathmatch bis hin zu Independence Day mit Updates wieder moderner gemacht haben.

Wie Online Gambling salonfähig wurde!

Das Internet vollzog in nur ein paar „wenigen“ Jahren eine enorme Entwicklung. Und anfangs mehr oder weniger unbemerkt entwickelte sich ein ganz eigener Nutzungsbereich des Webs: Online Gambling. Damit Glückspiel online und auf Softwarebasis überhaupt funktioniert, waren vereinfacht gesagt drei wichtige Schritte notwendig:

Hat Mobil-Gaming bald den Vorrang?

Die Gaming-Welt erlebt gerade zweifellos ein Comeback. Design und Verwendung durchlaufen viele Veränderungen, die am Anfang des Gamings noch unvorstellbar waren. Laut der Statistik-Website Statista ist das Mobil-Gaming für 16% der weltweiten jährlichen Gesamteinnahmen der Gaming-Industrie verantwortlich. Eine weitere Studie hat gezeigt, dass das in Europa führende Land Deutschland 2013 stolze 290 Millionen Euro Umsatz durch Mobil-Gaming erzielt hat.

Smartphones zum Spielen – eine kleine Übersicht

Vor rund 10 Jahren hätte es wohl kaum jemand gedacht, aber Spiele auf Smartphones sind mittlerweile ein gigantisches Geschäft geworden. Laut mehreren unabhängigen Prognosen soll der Umsatz im Jahre 2017 zwischen 25 und 30 Milliarden US-Dollar betragen. Eine gigantische Summe und ein sehr großes Geschäft. Der Umsatz für PC- und Konsolen-Spiele lag allein in Deutschland im Jahre 2015 bei ungefähr 1,25 Milliarden Euro. Viele andere Branchen können davon nur träumen.

Twitter

Archive