Entwickler Ikone Cliff Bleszinski meldet sich zurück

Cliff Bleszinski ist unter den Entwicklern beinahe eine Legende und gehört zu den Menschen, die die Videospiele Mitte der 90er maßgeblich prägten. Mit dem Entwicklerstudio Epic Games feierte er in der Vergangenheit große Erfolge, welche immer noch einen gewaltigen Einfluss auf die heutigen Videospiele haben. 2012 verließ er das Studio mit der Begründung, dass er nach 20 Jahren in der Videospiel-Entwicklung einen neuen Karriereabschnitt starten möchte. Sonderlich lange hat es der extrovertierte Entwickler dann doch nicht im Ruhestand ausgehalten, denn wie er jüngst über Twitter mitgeteilt hat wird er wieder demnächst wieder mitmischen – eine Ankündigung zu seinen konkreten Plänen soll noch diese Woche folgen. 

Bereits mit 17 Jahren entwickle Bleszinski  sein erstes Videospiel, bei dem es sich um ein klassisches Point-and-Click Adventure handelte. Der Chef von Epic war dermaßen beeindruckt, dass er den jungen Mann direkt unter Vertrag nahm – was sich später auszahlte. Als Lead Designer zählen Unreal Tournament, Unreal und Gears of war zu seinen größten Erfolgen. Der US-Amerikaner ist vor allem für seine kreativen Einfälle in Sachen Waffen(mechaniken) bekannt. Als bestes Beispiel hierfür gilt die Einführung eines zweiten Feuermodus, welchen er erstmals in Unreal einsetzte. Diese Methode wurde in den kommenden Jahren von vielen anderen Entwicklern für eigene Projekte übernommen.

Bleszinski fiel immer wieder durch provokante oder teilweise exzentrische Kommentare auf und genoss die damit verbundene Aufmerksamkeit. Der vorzeitige Ruhestand wurde ihm wohl doch zu langweilig. Bleibt zu hoffen, dass er nach 20 Jahren immer noch kreative und innovative Konzepte für Videospiele parat hat. 

Unreal, Unreal Tournament und Gears of Wars waren Meilensteine in der Videospielgeschichte. Das Entwickler Team Epic vertreibt darüber hinaus die eigenes entwickelte Unreal Grafik-Engine, welche in vielen Videospielen heutzutage zum Einsatz kommt.

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive