Infografik zum Thema Browsergames

FarmVille sollte mittlerweile jedem ein Begriff sein, auch wenn das Browsergame mittlerweile langsam aber sicher in der Bedeutungslosigkeit versinkt. Jedoch leitete das Spiel einen Hype rund um das Thema Browsergames ein. Das Prinzip von Browsersgames ist von immer identisch: man baut irgendwas auf. Meistens dauert dies sehr lange, damit die Spieler nicht so schnell „fertig“ sind mit dem Spiel. Diverse Mikrotransaktionen (Boni gegen Echtgeld) beschleunigen den Spielverlauf oder bringen Dekorationen.

Auch wenn die Spiele unterschiedliche Themen aufgreifen, erfreuen sich die Browsergames immer noch größter Beliebtheit. Erstaunlich dabei ist allerdings, dass die Altersgruppe über 30 stärker vertreten ist als die jüngeren. Man scheint hier also genau den richtigen Nerv getroffen zu haben. Wie man auch sehr schön sehen kann in der Infografik ist, dass der Umsatz mit den Browsergames um rund 27% zurückgegangen ist. Was wahrscheinlich daran liegt, dass der Boom durch CityVille abflachte. Dennoch erwirtschaftete dieses Spielgenre einen beachtlichen Umsatz die letzten Jahre.

Ob der Markt für Browsergames stabil bleibt ist schwer abzuschätzen. Großartige Innovationen gab es in den letzten Jahren nicht, aber für die meisten Spieler sind diese Art von Spielen ohnehin nur ein kleiner Zeitvertreib. Ob der Zenit bereits erreicht worden ist, kann man auch nur sehr schwer sagen. Mittlerweile mischen aber auch sehr viele große Puplisher wie Ubisoft mit und bringen eigene Browsergames raus (teilweise auch zu etablierten Marken aus dem PC / Konsolen Markt).

Fest steht allerdings, dass Browsergames sich neben den normalen Spielen für PC und Konsole etabliert haben, auch wenn sie eine viel kleinere Rolle spielen im Endeffekt. Die Reichweite der Browserspiele ist allerdings sehr hoch, wie man in der Infografik sehen kann: über 100 Millionen Spieler weltweit.

Eine Infografik von browsergames-testen.de

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive