Sony veräppelt Microsofts Konsole

Die E3 hat vor einigen Tagen ja ihre Pforten geöffnet und natürlich waren auch die Pressekonferenzen der Hersteller wieder vertreten. Dieses Jahr natürlich mit Fokus auf die beiden Konsolen Playstation 4 und Xbox One.

Die Pressekonferenzen zu den beiden Konsolen werden ich demnächst nochmal genauer unter die Lupe nehmen und auch etwas dazu schreiben. Aber wie es zweifelsohne niemand entgangen ist bekommt Microsoft gerade eine volle Breitseite Kritik für die Regulierungen und Überwachungsmöglichkeiten durch ihre Konsole. Besonders die Gebühr für Gebrauchtspiele stößt vielen besonders übel auf. Microsoft will nämlich abkassieren, sobald man seine alten Spiele verkaufen oder gebrauchte Spiele verwenden will. Eine, wie ich persönlich finde, ganz miese Masche.

Sony nutze diese Steilvorlage nun aus und wischt Microsoft damit eins aus. Der kurze Clip ist ein vernichtender Marketing-Streich und hat innerhalb von 3 Tagen bereits 10 Millionen Hits.

Gelungene Aktion von Sony! So wird auf der Playstation 4 ein gebrauchtes Spiel aktiviert:

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive