Star Wars: The Force Awakens – Spieler spoilern andere Spieler

Der heiß erwartete neue Star Wars Film ist nun endlich auch bei uns im Kino zu sehen seit einigen Tagen. Bereits jetzt schon hat Star Wars: The Force Awakens einige Rekorde gebrochen. Das neuste Werk der Star Wars Saga ist der erste Film, der über 100 Millionen US-Dollar an einem einzigen Tag einspielen konnte. Den Rekord für das höchste Einspielergebnis des Startwochenendes konnte allerdings nicht geknackt werden mit 517 Millionen US-Dollar. Jurrassic World hält diesen Rekord mit 525 Millionen US-Dollar Erlös – allerdings muss man hierbei beachten, dass bei Jurrasic World gleichzeitig in China anlief, bei Star Wars jedoch nicht.

Alles in allem kann man also sagen, dass dem Regisseur J.J. Abrams hier der große Wurf mit dem Film gelungen ist. Vielerorts ist es immer noch schwer an Karten fürs Kino zu kommen, deswegen gleicht das Surfen in den sozialen Medien dem Navigieren durch ein Minenfeld: überall werden Spoiler zur Handlung verbreitet oder diskutiert. Wer dort sichergehen will vermeidet sowieso Facebook und Seiten wie 9GAG momentan.

Spoiler als Rache wegen Niederlage

Eine richtig ekelhafte Art von Spielverderbern tummelt sich derzeit in den beiden aktuellen Spielen Star Wars: Battlefront und dem MMORPG Star Wars: The old Republic laut reddit und diverser anderer Foren. Besonders in Star Wars: Battlefront herrscht aller höchste Spoilergefahr derzeit, vor allem auf Xbox One. Dort versenden nämlich einige Spieler via Privatnachricht Mittelungen mit kritischen Spoiler zur Handlung von Star Wars: The Force Awakens. Anscheinend gibt es aktuell dort den Trend dem Sieger Team derartige Nachrichten zukommen zu lassen, um sich für Niederlagen im Spiel zu rächen. Aber auch PS4 und PC Nutzer bleiben davon nicht verschont.

Auch in Star Wars: The Old Republic kommt es immer wieder vor, dass sich Spieler daraus einen Spaß machen die Handlung in den Allgemeinen Chatkanälen zu verraten. Sehr unschöne Aktionen, die mal wieder zeigen wie kindisch manche Teile der Internet Community sein können.

Darth Vaders BMW

Dabei findet sich im Netz durchaus auch viel positives zum Thema Star Wars. Vor allem auch Menschen, die ihre Energie in deutlich kreativere Dinge investieren, als anderen den Spass zu verderben. Dabei entstehen durchaus richtig gute Kreationen.

Besonders witzig finde ich eine Idee, die ein sogenannter Speedpainting Künstler hatte. Dieser hat sich überlegt, wie denn wohl die Autos diverser Figuren aus dem Star Wars Universum aussehen würden. Wie würde zum Beispiel Darth Vaders BMW aussehen? Und welches Auto würde Boba Fett wohl fahren? Die Antworten finden sich auf dieser Seite. Zu sehen gibt es dabei nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die entsprechenden Videos, die zeigen, wie die Bilder der Fahrzeuge entstanden sind.

Geschrieben von : Andreas Rabe

IT Spezialist, Hesse, Blogger und Autor auf Addis Techblog .

2 Kommentare vorhanden

Join Discussion
  1. A. Rabe
    A. Rabe 22. Dezember 2015 | Antworten
    Star Wars: The Force Awakens – Spieler spoilern andere Spieler https://t.co/DbIizumEPv
  2. A. Rabe
    A. Rabe 22. Dezember 2015 | Antworten
    Star Wars: The Force Awakens – Spieler spoilern andere Spieler https://t.co/8YVgPj8hnB via @karasugames

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive