Bald kaufbare Level 90 Charaktere in World of Warcraft?

Blizzard schickt zum Jahresende des öfteren digitale Fragebögen an Kunden, um mit den Umfragen herauszufinden was genau die Spieler haben möchten in Zukunft. Befragt wurden dabei Spieler aus den USA und ein Thema davon war unter anderem, ob Interesse an kaufbaren Level 90 Charakteren bestehen würde.

Einige Kritiker warfen schon vor einiger Zeit vor mit Hilfe des Ingame Shops die Balance des Spiels durcheinander bringen zu können unter Umständen. Deswegen ist es nur mehr als verständlich, dass Blizzard nun erstmal vorsichtig vorab die Stimmung auslotet bei dem Thema. Eine der Fragen der Umfrage beschäftigte sich nämlich mit dem Thema, ob Interesse an den kaufbaren Maximal Level Charakteren bestehen würde – gegen echtes Geld versteht sich. Gleichzeitig fragte man, wie viel Geld man tatsächlich für einen solchen Charakter zahlen würde.

Charaktere gegen echtes Geld?

Sicherlich handelt es sich dabei nur um theoretische Gedankengänge, aber schon in der Vergangenheit wurden diverse Punkte tatsächlich umgesetzt in den Spielen. Prinzipiell wäre dies ein logischer Schritt, einen Level 90 Charakter samt hochwertiger Ausrüstung anzubieten, da es schon einige Zeit in Anspruch nimmt solche Charaktere aufzubauen. Und ich kann auch aus meinem eigenen Freundeskreis bestätigen, das da sehr wohl Interesse daran besteht so etwas zu kaufen. Auch ich persönlich gehöre eher zu den Spielern, die die Level-Phase eher verabscheuen.

Ein anderer Schwerpunkt des Fragebogens war, ob Interesse an einer günstigeren Version der Erweiterung Warlords of Draenor bestehen würde – ohne gratis Level 90 Charakter. Ob Interesse an einem neuen Jahrespass besteht war ebenfalls Teil des Fragebogens. Den Jahrespass gab es vor einigen Jahren schon einmal im Zusammenhang mit World of Warcraft und Diablo 3. Für ein günstigeres Jahresabo für WoW erhielten die Käufer außerdem gratis Diablo III dazu.

Ob und was davon tatsächlich irgendwann in Realität umgesetzt werden wird bleibt abzuwarten. Ich kann mir vorstellen, dass Blizzard einige Kritik wegen der kaufbaren Charaktere erhalten wird.

Geschrieben von : Sebastian

29 Jahre alt mit großer Leidenschaft für Videospiele, gebürtiger Mittelhesse und Träumer. Fan von virtuellen Abenteuern seit frühster Kindheit und unverbesserlicher Optimist.Wer etwas will, findet Wege! Wer etwas nicht will findet Gründe!Fragen? Anregungen? Sonstiges? Kontakt: redaktion@karasugames.de

Bisher keine Kommentare

Hinterlasse Deinen Kommentar

Twitter

Archive