Latest News

Kostenlose Online Spielhalle – gibt es sowas überhaupt noch?

Kostenlos – dieses Wort kennt man nur noch aus dem Duden, denn die geübten Online Games Spieler wissen, dass kostenlos nicht immer kostenlos sein muss. Man denke zum Beispiel an die vielen Handy Apps oder Online Rollenspiele, bei welchen die Hersteller mit einem kostenlosen Spielspaß werben. Spielt man allerdings eine gewisse Zeit, dann kommt man um das eine oder andere Investment nicht mehr herum. Für neue Lebensenergie seines Helden, Extra-Waffen oder ähnliches zahlt der Spieler dann schnell mal 50€ und die Kreditkarte glüht.

Sicherheit im Online Gaming

Der sogenannte Telekom Hack hat es vielen vor Augen geführt. Plötzlich waren unheimlich viele Nutzer von einem Angriff aus dem Internet betroffen. Der Grund war, dass ein paar Bad Guys es auf Router abgesehen hatten, die eine spezielle Sicherheitslücke aufgewiesen haben. Ziel war dabei nicht, wie es letztendlich passiert ist, diese Router vom Netz zu trennen, sondern Schadsoftware auf die Router aufzuspielen. Diese Software sollte dann die befallenen Router in ein sogenanntes Botnetz integrieren. Dass es dann dennoch anders kam und diese Router im Prinzip „nur“ vom Netz getrennt wurden, lag einzig und allein an der fehlerhaft programmierten Schadsoftware.

Browsergames in Flash so gut wie tot

Es gab eine Zeit, da kamen Browsergames ohne Flash nicht aus. Das lag in erster Linie vor allem daran, dass es zu Flash keine wirklich brauchbare Alternative gab. Doch diese extistiert nun schon seit einiger Zeit. Und zwar in Form von HTML5. So lassen sich mittels HTML5 nicht nur schöne Webseiten erstellen, sondern es lassen sich durchaus wirklich ansehnliche und spannende Browsergames entwickeln. Warum Game Entwickler mittlerweile sehr viel lieber auf HTML5 zurückgreifen hat dabei gute Gründe.

Erfolgreich Aufmerksamkeit für eine Webseite erzeugen

Kaum ein Markt ist so umkämpft wie das Internet. Geringe Zugangsvorrausetzungen, der stetige technische Fortschritt sowie ein großes Wachstumspotential haben zu einem wahren Boom in der Branche geführt. Doch diese rasante Zunahme an Webseiten stellt für viele Internetunternehmer eine große Herausforderung da. So gibt es immer mehr Webseiten, die sich inhaltlich ähneln und um die Gunst der gleichen Nutzer wetteifern. Um in diesem Wettbewerb bestehen zu können greifen immer mehr Webseiten auf Maßnahmen des Suchmaschinenmarketings zurück.

Instant mobile Games ohne Installation

Mobile Games machen jede Menge Spass. Längst hat die Gaming Industrie Smartphones als Game Plattform entdeckt und entwickelt schon seit einiger Zeit wirklich beeindruckende und unterhaltsame Spiele für unsere mobilen Dauerbegleiter. Der Nachteil ist aber oft, dass die meisten Games auf einem der App Stores heruntergeladen werden müssen und teilweise erheblichen Speicherplatz auf dem Smartphone belegen.

Hardware Reviews

Twitter

Archive